theBastianonline

Just another WordPress weblog


Offiziell - mehr M für meinen 5er


Ich habe ja am Samstag meinen neuen anderen Radsatz montiert. Heute folgte dann die letzte Hürde. Die Eintragung des Umbaus beim TÜV.

Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich die 8Jx17 Felgen an der Hinterachse gegen 9Jx17 getauscht hatte. Ok, aus den 235/45 Reifen wurden dann “zwangsläufig” 255/40. Und das würde bei einer Verkehrskontrolle dann wohl jedem Cop auffallen. Also war eine Eintragung notwendig.

Leider gibt es für diese Mischbereifung (vorn 235/45 hinten 255/40) auf dem Touring keine Freigabe seitens BMW. BMW hatte irgendwann festgelegt, Mischbereifung gibt es nur für die E39-Limousine. Also gibts auch keine Unterlagen, die ich meinem Prüfer vorlegen könnte.

Würde er trotzdem erkennen, dass die Räder einfach unbedingt auf unter mein Auto gehören? ;-)

Er erkannte es, schrieb die Daten direkt von den Felgen ab und fertig war die Abnahme.Super, vielen Dank nochmal.


mehr M für meinen 5er


BMW mit neuen RädernMein BMW verfügt ab Werk über ein M-Paket. Sportliche Ausstattung, sportliches Fahrwerk, andere Räder usw.

Mein Vorbesitzer hatte jedoch die originalen M-Felgen (erkennbar an einem kleinen M in der Nähe der Radnabe) gegen andere BMW-Felgen getauscht. Warum, dass weiß wohl nur er selbst. Optische Gründe scheiden für mich auf jeden Fall aus.

Also habe ich mir bei ebay so nach und nach einen kompletten Radsatz zusammengekauft. Dabei habe ich gleich die 8Jx17 an der Hinterachse gegen 9Jx17 getauscht. Heute morgen bin ich endlich zur Montage gekommen. Schließlich lagen die Räder schon mindestens 3 Wochen rum. Hat sich gelohnt, finde ich zumindest. ;-)