theBastianonline

22Nov/080

Weblog reanimiert

Die geneigten Leser werden bemerkt haben, dass es hier ziemlich ruhig war.

Und sowas passiert natürlich immer aus demselben Grund. Es fehlt einfach die Zeit, einen sinnvollen Beitrag zu verfassen.

lch versuche mich zu bessern. Versprochen wird aber nichts. ;-)

Aber da ich vorbildlich bin, habe ich die wichtigsten Ereignisse der letzten Zeit nachgetragen. Ich hoffe nur, ich habe nichts vergessen.

10Okt/080

Blogparade: Videospiele

Ich scheine auf den Geschmack gekommen zu sein. Nachdem ich gestern schon mal an einer Blogparade teilgenommen habe, gehts heute gleich weiter.

Blogmeier.de fragt nach, was denn in Richtung Videospiele in der Bloggerwelt so geht.

  • Was ist dein Lieblings-Videospiel?
  • Wie lange zockst du durchschnittlich am Tag?
  • Wie lange hat dein längster Gaming-Marathon gedauert?
  • Was war dein witzigster Moment beim Zocken?
  • Spielst du eher am Computer oder nutzt du vorwiegend Konsolen (wenn ja, welche)?
  • Spielst du die Games auch online?

Und obwohl ich wohl zu den Bloggern gehöre, die am wenigsten gamen, werde ich mich mal outen und versuchen, die Fragen zu beantworten.

15Sep/080

Erinnerungen ans letzte Jahr

Dieses Weblog gibts ja schon über ein Jahr.

Ihr werdet verstehen, dass ich auch nicht mehr jeden Beitrag im Kopf habe. Außerdem ist es interessant, was hier so passiert ist.

Darum gibt es jetzt auf der rechten Seite die neue Rubrik 'Vor einem Jahr'.

Wer noch nicht so lange mitliest, kann dort zum Beispiel erfahren, wie alles angefangen hat. Und alle anderen können ja in Erinnerungen schwelgen. ;-)

13Sep/080

Verpasst

Dieses Weblog gibts mittlerweile seit über einem Jahr. Obwohl es bereits vor dem 25. August 2007 einige Beiträge gibt, kann dieses Datum als offizielle Geburtsstunde gelten.

Und da habe ich doch glatt das Feiern verpasst.

25Aug/080

Das Kino ist zu

Erst heute habe ich gelesen, dass das Seelenkino seine Pforten geschlossen hat.

Schade, ein Blog, welches ich immer mal wieder gern gelesen habe. Die trockene Art, in der die Beiträge verfasst waren, hat mir gefallen.

Außerdem stand er schon von Anfang an in meiner Blogroll. Die muss ich wohl auch mal wieder aufräumen. ;-)

18Mai/080

Schon wieder was Neues

Wieder ein kleines Update: in der rechten Spalte gibts die neue Rubrik 'Termine'.

Dort ist zukünftig nachzulesen, was in den nächsten Wochen so anliegt. Ein Klick auf den Termin führt zum Eintrag im Weblog.

2Mai/080

Noch mehr Update

Nachdem ich schon meiner Genealogie-Site eine Verjüngung verpasst habe, war heute der Rest der Homepage dran.

Ein Update auf WordPress 2.5.1 stand an. Die deutsche Version ist in den letzten Tagen raus gekommen, korrigiert angeblich mehr als 70 Fehler und schließt eine kritische Sicherheitslücke. War mehr wissen will, kann hier nachlesen.

Die längste Zeit nahm die Datensicherung in Anspruch. Es dauert immer ewig, die ganzen Dateien downzuloaden. Das Update upzuloaden und zu starten dauerte vielleicht noch 5 Minuten.

Der Test aller Plugins und Einstellungen zieht sich dann auch etwas. Bis auf meine DVD Collection dürfte jetzt alles funktionieren. Der Fehler, der auf dieser Site auftritt, scheint aber nichts mit dem Update zu tun zu haben. Es ist mehr eine Einstellung auf dem Server. Die Jungs von 1&1 habe ich schon informiert. Mal sehen, wann die sich melden. Solange gibt leider keine DVD-Infos. Sorry.

Falls ihr noch Fehler findet, wäre ich über eine kurze Info dankbar.

4Apr/080

Spam gibts nicht nur als Mail

... sondern auch als Kommentare zu meinen Beiträgen hier im Weblog.

Das scheint also der Nachteil zu sein, wenn meine Site im Web angekommen ist. Mittlerweile haben sich mehr als 230 Spamkommentare angesammelt.

Viagra, Virus zovirax, Tramadol for dogs, Phentermine diet pills, Car insurance. Es gibt wirklich nichts, was ich nicht kaufen könnte.

Aber glücklicherweise wird das Plugin Aksimet bei WordPress mitgeliefert. Das funktioniert als Spamfilter wirklich super. Kann ich nur empfehlen.

So, ich werde jetzt mal Spams sortieren.

3Apr/080

Angekommen im Web

... ist mein Weblog. Zumindest denke ich das.

Schließlich steht meine Site jetzt schon auf der Blogroll bei der Steuertusse und bei Alter Falter.

2Apr/080

Schade schade

Ein Weblog, welches ich immer mal gern gelesen habe, hat sich verabschiedet. Auf der 'Reinkarnation der Renitenz' konnte man interessante Berichte über den alltäglichen Wahnsinn in der privaten Wirtschaft lesen.

Und einige der Episoden kamen mir irgendwie bekannt vor. Im Berufsleben scheint es eben doch Parallelen zu geben. ;-)

Na gut, dann werde ich mal meine Blogroll aktualisieren.