theBastianonline

6Jan/080

Hilfe für Pascal?

Ich hatte ja schon über Pascal und unsere Hilfeversuche berichtet. Und auch unsere Benefizveranstaltung hat zumindest eine finanzielle Verbesserung für Micha und Antje gebracht. Leider geht es Pascal noch nicht besser.

Gestern lief bei Radio Brocken die Sendung 'Koschwitz zum Wochenende'. Hauptgesprächspartnerin war Kirsten Kuhnert, Gründerin des Vereins 'dolphin aid e.V.'

Es wurde ausführlich über die Chancen und Möglichkeiten der Delphintherapie gesprochen. Darüber hat die Gründerin zwei Bücher geschrieben. 'Das Geschenk der Delphine'und 'Delphintherapie - Beweis eines Wunders'.

Vielleicht ist das auch eine Chance für Pascal.

23Okt/070

Ich bin stolz

Nun schreibe ich ja vergleichsweise erst kurz mein Blog und die Site ist noch relativ unbekannt.

Aber schon wurde das Posting zur Benefizveranstaltung im Kanuforum verlinkt. Und Bernd vom Kopfschüttel-Blog hat meine Site sogar zum Blog der Woche gemacht.

Da muss ich einfach stolz sein.

22Okt/070

Wir sind berühmt

Unsere Veranstaltung hat ein bundesweites Medienecho hervorgerufen. ;-)

Na gut, eine zweiminütige Reportage im MDR und ein mehrspaltiger Bericht in der heutigen Ausgabe der MZ. Aber das ist doch schon was.

In beiden Beiträgen wurde M. als Macher hervorgehoben. Und so war es ja. Auch von mir ein großes Lob. Die Organisation lag in M.'s Händen und er hat das super hingekriegt. Unser Organizer halt. ;-)

21Okt/070

Review der Benefizveranstaltung

Ich hatte ja schon über unsere Benefizveranstaltung geschrieben. Gestern war es dann soweit. Ab 9.00 Uhr waren wir alle Organisatoren und vor Ort. Es gab noch jede Menge zu tun damit wir ab 11.00 Uhr für die Massen bereit waren.

Kaffee und KuchenElsterglanz Shirt VerkaufTombolaEssen aus der Gulaschkanone

Das Ganze begann etwas schleppend, aber die Kliebigtaler Blasmusikanten legten kräftig los. Dem älteren Publikum schien es zu gefallen. Kaffee und Kuchen gingen auch gut. Und sogar Bier konnten wir schon an den Mann bringen.

15Okt/070

Helft Pascal – Update

Ich hatte ja bereits über die Benefizveranstaltung für Pascal berichtet. Mittlerweile stehen weitere Fakten fest.

  • Am Wochenende wurde im 'Super Sonntag' auf die Veranstaltung hingewiesen.
  • Mitarbeiter der 'MZ' werden vor Ort sein.
  • Mitarbeiter des Regionalfernsehen 'PUNKTum' werden vor Ort sein.
  • Elsterglanz will T-Shirts zum Verkauf spenden.
  • Kinderschminken wird stattfinden.
14Okt/075

Helft Pascal

PascalPascal Behrendt ist der Sohn von Micha und Antje, guten Freunden von uns.

Er war in den Sommerferien im Harz in einem Ferienlager, ein Abenteuercamp, wie sich später herausstellte. Dort nahm er am 20. August mit einem anderen Jungen und einer Aufsichtsperson an einer Kanufahrt auf der Bode, nahe Thale teil.

Dabei kam es zu einem Unfall. Der andere Junge starb und Pascal konnte erst nach mehreren Minuten aus dem kalten Wasser geborgen und reanimiert werden und liegt seitdem im Koma.

Auch wir erhalten nur spärliche Informationen, wissen aber zumindest soviel:

  • Pascal liegt noch immer im Koma, kann jedoch selbst atmen.
  • Er befindet sich in einem Spezialkrankenhaus in der Nähe von Dresden.
  • Seine Eltern sind natürlich bei ihm.

Die Krankenkasse zahlt aber leider nicht alles. So muss beispielsweise Micha die anfallenden Aufenthaltskosten selbst tragen, da nur die Mutter versichert ist.

Um auch zu helfen, haben wir in unserer Bekanntschaft bereits Bargeld gesammelt. Außerdem werden wir eine Benefizveranstaltung durchführen, deren Ertrag auch direkt an die Eltern gehen wird.

Diese Veranstaltung findet am 20.10.2007 ab 11.00 Uhr im Sonnensaal in Helbra, Thomas-Müntzer-Str. 02 statt.

Geplant sind unter anderem:

 Wir hoffen, dass viele Leute kommen und wir so einiges für Pascal tun können.

Der größte Teil der Planung und Vorbereitung wurde von M. gemacht. Er hat sich um Location, Genehmigungen, Aushängung der Plakate usw. gekümmert. An dieser Stelle schon mal vielen Dank dafür.  Ohne ihn würde die Vorbereitung sicher nicht so professionell aussehen.

Natürlich wollen auch andere helfen. So veranstalteten die Pascals Mitschüler einen Kuchenbasar, der örtliche Pfarrer richtete ein Spendenkonto ein (siehe unten) und auch Michas Arbeitgeber hat sich schon betätigt. Den Saal und die Schankgenehmigung haben wir von der Gemeinde und der Verwaltungsgemeinschaft kostenfrei erhalten.

 Spendenkonto für Pascal

Kirchliches Verwaltungsamt Sangerhausen

Kontonummer: 334 100 3273

Bankleitzahl: 800 550 08

Verwendungszweck: Spende Pascal Behrendt